WE WING Boardlinie in 10 Größen - Wingfoilboards von WE ONE

Wingfoilboards von WE ONE

WE WING Boardlinie in 10 Größen

Seit einem Jahr ist WE ONE als Boardmarke am Start und für die zweite Saison wurde die Range – die bisher schon 16 Windsurf-Boardlinien umfasst – um ein Wingfoilboard erweitert, ein weiteres Wing-/SUP-Downwind-Foilboard ist in Planung.

Das Wingfoilboard nennt sich passenderweise WE WING und die Range besteht aus zehn Größen, vom kleinsten 27-Liter-Board (133 cm lang, 51 cm breit, 4.2 kg) bis zum 140er (178 cm lang, 75.5 cm breit, 7.9 kg). Die Volumina der dazwischenliegenden Boardgrößen in Liter: 33, 44, 55, 66, 77, 88, 101 und 121.

Das Board wird in Carbon-Glas-Sandwich-Bauweise gefertigt, die Stärke der PVC-Platte im Deck und Unterwasserschiff beträgt je 3 Millimeter. Den Aufbau des Laminats könnt ihr der unten integrierten Grafik entnehmen.

Alle Wingfoilboards sind mit einem Lüftungsventil ausgestattet und verfügen über einen integrierten NFC-Chip (Near Field Communication), über den die Seriennummer und weitere Produktionsdaten abrufbar sind.

WE ONE ist eine Boardmarke aus Österreich

Auf die Daten des Chips kann man mit der WE ONE App zugreifen. Der fest eingebaute Chip dient zusätzlich dem Diebstahlschutz, denn ein gestohlenes oder verlorenes Board kann über die App gemeldet werden (und ist damit für Dritte nicht mehr verkäuflich).

Hinter dem Namen WE ONE stecken die beiden Österreicher Gerhard Scharl und Paul Simmerl, sowie der Niederländer Ben van der Steen. Die Boards werden in Kleinserie in China produziert wird. Auch die Bestellung von individuellen Custom Mades wird angeboten, diese werden nach Kundenwunsch in Österreich produziert.

Bestellt werden können die WE WING Kleinserienboards direkt auf der Website des Herstellers oder über den Kooperationspartner GUNSAILS. Der Preis liegt bei 1.289 Euro.

Bis zum Sonntag könnt ihr das 77er, das 88er und das 101er WE WING Board noch auf der boot Messe in Düsseldorf live in Augenschein nehmen. Die Details zu allen Größen, sowie die alle Infos zu den Konstruktionsdetails findet ihr bei WE ONE unter:

www.weone.at/en/serial-boards/we-wing

25.01.2024 © WING DAILY  |  Text: Jürgen Schall  |  Fotos/Grafiken: Jürgen Schall